ZigaForm version 5.9.5

Weihnachtsfeier in der Aula

Wir verabschieden uns vom alten Jahr und feiern Weihnachten traditionell mit einer Aulaveranstaltung und allen 1.000 Schülerinnen und Schülern und dem gesamten Kollegium. Vertraute Elemente sind dabei, die aber jedes Jahr wieder schön sind und immer wieder neu wirken, da andere Schülerinnen und Schüler sie präsentieren. Gastschüler berichten von Weihnachtstraditionen in ihren Heimatländern, in diesem Falle Brasilien, Taiwan und Kolumbien, und rocken dabei zur Begeisterung aller die Bühne. Vertreterinnen und Vertreter aus den Religionskursen von Frau Goldbach aus den Jahrgängen 6, 7, 9, 12 und 13 tragen die biblische Weihnachtsgeschichte in elf verschiedenen Sprachen von Arabisch bis Ukrainisch vor und bescheren vielen im Publikum einen Moment, in der eigenen Muttersprache angesprochen zu werden (auch wenn mit diesen elf Sprachen längst nicht alle Muttersprachen in der Schülerschaft abgedeckt sind). Frau Weiland und Herr Radoy leiten verschiedene Musikgruppen an, und die Französisch-Gruppe Jahrgang 6 von Frau Burchards hat ein Video gedreht zu einem Lied, in dem Kinder ihre Wünsche an Wände schreiben, und performen live dazu. Die Showturn-Gruppe von Herrn Prieb begeistert alle mit ihrer Darbietung in Anlehnung an den “König der Löwen”, und nach einem Grußwort der SV beendet unser Schulleiter Herr Dr. Möller mit seiner Ansprache das Programm und greift eine andere alte Tradition auf und gestaltet sie neu aus: Er erinnert an die “magische Sekunde” in der Silvesternacht, in der ein Wunsch in Erfüllung gehen kann, wenn man im richtigen Augenblick das Zaubertwort sagt: “Cäci!” Damit ist alles gesagt. Allen frohe Weihnachtstage, schöne Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Text: Gb, Foto(s): Gb

Nach oben scrollen