ZigaForm version 5.9.5

Mit Gedanken des Friedens in die Herbstferien

Der Anblick ist der gleiche wie vor 1,5 Jahren, das Foto aber (leider) aktuell von Freitag: Etwa 60 Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Kolleginnen und Kollegen nahmen an der “Aktion Friedenslicht” vor dem Unterricht in der Aula teil. In dem dämmrigen Raum zündeten sie (elektrische) Kerzen an und brachten damit ihren Wunsch nach einem baldigen Frieden im Nahen Osten zum Ausdruck. Auch im Unterricht waren der Terrorangriff auf Israel und die Ereignisse in Gaza in diesen Tagen immer wieder Thema.

Text: Gb, Foto(s): Gb

Nach oben scrollen