ZigaForm version 5.9.5

Abschied von der Außenstelle

1967 waren Kollegium und Schülerinnen froh, endlich alle unter einem Schuldach am Haarenufer vereint zu sein; wahrscheinlich auch die Erfahrung der fast vierzigjährigen Situation einer räumlichen Aufteilung in Gebäude I (Haarenufer) und II (Theaterwall) hat das Cäci-Kollegium danach schon mehrfach dazu bewogen, sich gegen eine (dauerhafte) Außenstelle zu entscheiden – bis die Baumaßnahmen uns keine andere Wahl ließen und diese Lösung eine temporäre sein sollte. Nach fast genau drei Jahren Nutzung können wir uns nun von den Containern in der Industriestraße verabschieden, denn mit jeder Woche werden neue bzw. renovierte Räume freigegeben und sofort in Benutzung genommen.

Nach oben scrollen