ZigaForm version 6.1.0

Beratungslehrer

An der Cäci stehen Herr Heidenreich und Frau Hinrichs als Beratungslehrkräfte zur Verfügung.

An dieser Stelle möchten wir in knappen Worten unsere Tätigkeit vorstellen:

WER wird beraten?

Unser Beratungsangebot steht grundsätzlich allen Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften  zur Verfügung. Das Angebot ist freiwillig!

WIE beraten wir?

Meistens führen wir Einzelgespräche, aber auch Gespräche in Kleingruppen oder sogar mit ganzen Klassen kommen vor. Ganz wichtig ist dabei die Vertraulichkeit, die wir allen zusichern, die mit einem Anliegen zu uns kommen!

Wir hören erst einmal einfach zu und versuchen dann, zu unterstützen und zu helfen. Die konkrete Hilfe sieht von Fall zu Fall ganz unterschiedlich aus: Meist reicht es den Schüler*innen zunächst einmal, ihr Herz ausschütten zu können. Darüber hinaus haben wir häufig hilfreiche Ideen und helfen, Ziele oder einen Lösungsplan zu entwickeln. Manchmal verweisen wir auch auf außerschulische Beratungsangebote.

WAS sind die häufigsten Anliegen?

Schüler*innen kommen häufig mit Anliegen aus der Schule (z.B. Schwierigkeiten mit Mitschüler*innen oder Lehrkräften,  Unglücklichsein in der Klasse,  Belastungen rund um Noten,  Versagensängste). Auch weitergehende persönliche Probleme sind Thema, z.B. im häuslichen Umfeld, im Freundeskreis, Einsamkeit, Ängste, Essstörungen, Drogenproblematik.

Lehrkräfte sprechen uns an, wenn sie sich Sorgen um einzelne Schülerinnen oder um die Klassengemeinschaft machen.

Für Eltern stehen wir als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn wie sich Sorgen um die schulische oder persönliche Entwicklung ihres Kindes machen.

WIE wird Kontakt aufgenommen?

Wir beide sind immer ansprechbar; die erste Kontaktaufnahme von ratsuchenden Schüler*innen erfolgt meist in der Pause. Wenn die Vermittlung über Klassen- oder Fachlehrer*innen erfolgt,  gehen wir auch auf die Kinder zu und machen einen Gesprächstermin aus, wenn das gewünscht wird.

Die Kontaktaufnahme ist auch per mail möglich unter

       oder

WANN beraten wir?

Wir verabreden individuelle Termine während unserer Freistunden oder nach Unterrichtsende.

Für die Gespräche steht uns ein Beratungsraum zur Verfügung, der eine ungestörte Atmosphäre gewährleistet.

Foto(s): Gb

Nach oben scrollen